Franziska Goth

Tel. 089 159 238 38 45
Mobil 0159 067 574 02
franziska.goth@jh-obb.de
Montag – Freitag: 8.00 – 14.00 Uhr

JaS – Jugendsozialarbeit an Schulen

JaS versteht sich als Bindeglied zwischen Familie und Schule.

Zielgruppe:

alle Schüler*innen der Grundschule an der Dieselstraße

alle Eltern

alle Lehrkräfte

alle Erzieher*innen

Leistungen:

Einzelfallhilfe (individuelle Beratung und Unterstützung bei auf die
Schule und den Lebensalltag bezogenen Problemen)

Gruppenarbeit zu relevanten Themen (Förderung von Schlüsselkompetenzen
wie Teamfähigkeit, Kommunikations- und Konfliktfähigkeit)

Projekte mit Klassen in Zusammenarbeit mit den jeweiligen Lehrkräften
und/oder externen Projektpartnern zu bestimmtem Themen
(Sozialverhalten, Selbstwert, Klassengemeinschaft, Konfliktbewältigung, Mobbing)

Netzwerkarbeit, Vernetzung mit relevanten Kooperationspartnerinnen/-partnern
(Schulleitung, Lehrkräfte, Einrichtungen der Jugendarbeit und Jugendhilfe im Stadtteil)

JaS ist ein Angebot der Jugendhilfe des Trägers Diakonie – Jugendhilfe Oberbayern.

Die Beratungsgespräche sind vertraulich, es besteht Schweigepflicht.

Das Angebot ist freiwillig und kostenlos.