Unsere Schule

Die Grundschule an der Dieselstraße in München/Moosach ist eine großzügig gebaute Schulanlage mit Tagesheim. Für die 16 Klassen gibt es außer den Klassenzimmern verschiedene Fachräume (Werk- und Handarbeitszimmer, Musikraum, Gruppenräume) sowie zwei Turnhallen. Das Tagesheim hat ein großes „Restaurant“ eingerichtet, und zu jeder Gruppe gehört ein freundlicher Gruppenraum. Im Pausenhof stehen Bäume und Sträucher, aber auch Bänke und Holzhäuser (die von den Schülern selbst gebaut wurden) und eine Kletterburg mit Kletterwand. Gleich anschließend liegt der Sportplatz, so dass sich in der Pause für jeden genügend Platz zum Spielen, Träumen, Essen oder Fußballspielen findet.

Unsere Schule besuchen über 300 Kinder, viele davon sind nachmittags im Tagesheim. Pro Jahrgangsstufe gibt es eine Ganztagsklasse (IPS) in Kooperation mit dem Tagesheim. Lehrkräfte und Erzieher arbeiten eng zusammen und kümmern sich gemeinsam um die Förderung und das Wohlergehen der Schüler.

Die Mittagsbetreuung der Schule bietet seit dem Schuljahr 2017/2018 die Betreuung wahlweise bis 14.00 oder 16.00 Uhr an.

Besondere Angebote

  • Vorkurse für künftige Erstklässler
  • Deutschförderklassen für Kinder der ersten und zweiten Klasse
  • Innovative Projektschule (IPS)
  • Vorlese-AG (Lesefüchse) für Schüler der ersten und zweitenKlassen
  • Verschiedene Arbeitsgemeinschaften
  • IKARUS (Instrumentenkarussell) in der 2. und 4. IPS-Klasse
  • Percussion-Workshop für die 3. Klassen
  • Musikunterricht der städtischen Sing- und Musikschule
  • Schule der Phantasie
  • Sportförderunterricht
  • Hausaufgabenhilfe (Kinderhaus Kai)
  • Projektwoche Zirkus (alle vier Jahre)
  • pic1
    pic2
    Tier 1a